Jetzt bewerben!
„Bayern ist ein christlich geprägtes Land. Zu unserer christlich-abendländischen Kultur gehört auch der Respekt gegenüber anderen Religionen“, so Landtagspräsidentin Barbara Stamm und der Landtagsabgeordnete Oliver Jörg. Zahlreiche Ehrenamtliche in Bayern bemühen sich um einen offenen Dialog und ein partnerschaftliches Miteinander verschiedener Glaubensrichtungen. Unter dem Leitthema „Mein Glaube. Dein Glaube. Kein Glaube. – Unser Land! Bürgerschaftliches Engagement und weltanschaulicher Diskurs für eine Gesellschaft des Respekts und der Verständigung“ wird ihr besonderes Engagement mit dem diesjährigen Bürgerpreis des Bayerischen Landtags honoriert.


 
24.03.2017
Auf der Tagesordnung der 100. Plenarsitzung stehen u.a. Antragsberatungen zur Bayerischen Verfassung. Den Sitzungsablauf finden Sie hier.

16.03.2017
Landtag hat auf Antrag der CSU verbessertes Gesetz beschlossen
Arbeitnehmer können jetzt leichter und flexibler für ihre Jugendleitertätigkeit freigestellt werden. Der Landtag hat diese Woche auf Antrag der CSU-Fraktion ein verbessertes Jugendarbeit-Freistellungsgesetz beschlossen. „Jugendarbeit zu unterstützen ist der beste Weg, um der Radikalisierung unter jungen Menschen und einer Schwächung der Zivilgesellschaft entgegenzutreten. Außerdem stärken wir so den Zusammenhalt.“ Mit diesen Worten begrüßte der CSU-Landtagsabgeordnete Oliver Jörg die Entscheidung im Bayerischen Landtag.

13.03.2017
Foto: Angelika Cronauer (Archiv)
Oliver Jörg im Gespräch mit Radio Opera

Über die Förderung von Kunst und Kultur, die Vielfalt des kulturellen Lebens in Franken, verlässliche Politik und die Integrationskraft der CSU als Volkspartei spricht Oliver Jörg im Interview mit Radio Opera.


09.03.2017
Und drei weitere Fragen an Niklaus H. Waser, Vice President und Head of Watson IoT Center München, der zu Gast bei unserer Klausurtagung in Kloster Banz war.
09.03.2017
Und drei weitere Fragen an Prof. Dr. Clemens Fuest, Präsident des ifo-Instituts und Referent bei unserer Klausurtagung in Kloster Banz.
09.03.2017
Und drei weitere Fragen an Dr. Michael Böhmer, Chefökonom und Direktor bei Prognos AG, der uns eine Studie zur wirtschaftlichen Entwicklung im Freistaats bei unserer Klausurtagung in Kloster Banz vorgestellt hat.